AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die AGB werden mit der Anmeldung und automatisch mit jeder Teilnahme am Unterricht akzeptiert.

 

Unterrichtszeiten

 

Die Kurse im Yoga Hub Berlin umfassen a`75 Minuten. Der Unterricht findet täglich statt.

 

Wir behalten uns vor, unsere Kursangebote/Kursleiter, den Stundenplan, die Tarife und Öffnungszeiten sowie den Ort der Kursdurchführung in zumutbarer Weise zu ändern, ohne dass dadurch die Zahlungsbedingungen berührt werden.

 

Dies gilt insbesondere für die erste 3 monaten (Anlaufphase), kurzfristige Schließungs- und Wartungsarbeiten, an gesetzlichen Feiertagen Umbauarbeiten o.ä.    

 

Im Krankheitsfall der Kursleiterin besteht kein Anspruch auf die Unterrichtseinheiten.

Der Unterricht wird nur mit mindestens 3 Praktizierenden abgehalten

Nach Beginn einer Yogastunde oder eines Workshops besteht kein Anrecht mehr auf Einlass.

 

Anmeldung

Die Anmeldung muss per Anmeldeformular. Alle Kurse sind in der Teilnehmerzahl begrenzt. Ist es empfehlenswert mindestens 15 Minuten vor Unterrichtsbeginn zu erscheinen.

 

Sollte der/die Teilnehmer/in an einer Yogastunde aus persönlichen Gründen nicht teilnehmen können, besteht kein Anspruch auf Erstattung der Kursgebühr, es kann jedoch nach Absprache ein Ausweichtermin besucht werden, sofern die Kapazität es ermöglicht.

 

 

Zahlungsbedingungen

 

Die Kurs/Monatskarten/Verträge/Mitgliedschaften Gebühren sind der aktuellen Tarifliste zu entnehmen.

 

Probestunden und Probemonat sind einmalig buchbar.

 

Die unten aufgeführten Preise nur für den Studiounterricht gelten und keine speziellen Yogakurse, Privatstunden, Workshops oder Ereignisse beinhalten.

Die Gebühr: wie und wann

 

Probestunde - 10€.

Vor Antritt der Yogastunde: bar oder EC Karte zu entrichten.

 

Drop-in (einmalig) - 12€.

Vor Antritt der Yogastunde: Bar oder EC Karte zu entrichten.

 

5er Karte - 55€.

Vor Antritt der Yogastunde: Bar oder mit EC Karte oder Kreditkarte (Achtung - nur online bezahlen) zu entrichten.

 

10er Karte - 100€.

Vor Antritt der Yogastunde: Bar oder mit EC Karte oder Kreditkarte (Achtung - nur online bezahlen) zu entrichten.

 

Probemonat - 39€.

Vor Antritt der Yogastunde: Bar oder mit EC Karte oder Kreditkarte (Achtung - nur online bezahlen) zu entrichten.

 

Gründer Mitgliedschaft - 59€.

Mindestens 3 Monaten. Gültig nur für Anmeldung in die erste 3 monaten (Anlaufphase March 2018)

Vor Antritt der Yogastunde: Bar oder mit EC Karte oder Kreditkarte (Achtung - nur online bezahlen) zu entrichten.

 

Monatlich Mitgliedschaft - 79€.

Vor Antritt der Yogastunde: Bar oder mit EC Karte oder Kreditkarte (Achtung - nur online bezahlen) zu entrichten.

 

Jährlich Mitgliedschaft - 50€.

12 Monaten Vertrag. Vor Antritt der Yogastunde: Bar oder mit EC Karte oder Kreditkarte (Achtung - nur online bezahlen) zu entrichten.

 

 

*** Alternativ für Probemonat, 5/10er Karte , monatlich und jährlich Mitgliedschaft zahlen, kann auch per Überweisung auf das Konto von Dana Federman gezahlt werden:

Dana Federman
Deutsche Bank
IBAN – DE33 1007 0024 0089 0855 00
BIC – DEUTDEDBBER

(bitte vorher absprechen, für monatlich und jährlich Mitgliedschaft mindestens 3 Monaten Zahlung)

 

Bei Workshops und Events gelten die auf dem Anmeldeformular vereinbarten Zahlungsmodalitäten.

 

*** Flüchtlinge - kostenloss

 

Monatskarten/Mitgliedschaften

 

Yoga Hub Berlin hat keine langfristigen Verträge und wir bieten flexible Stornierungen an.

 

Gründer Mitgliedschaft - 3 Monaten Vertrag und gültig nur für Anmeldung in die erste 3 monaten (Anlaufphase Jan 2018 - March 2018)

 

Regular Monatlich Mitgliedschaft - ohne Vertrag, Sie konnen monatlich zahlen, wie und wann Sie möchten.

 

Jährlich Mitgliedschaft: 12 Monaten Vertrag.

Wenn Sie sich dazu entschließen, vor Ablauf der 12-Monats-Frist zu stornieren, müssen Sie die zusätzlichen Kosten eines monatlichen Mitglieds der entsprechenden Periode zahlen

(zum Beispiel, Stornierung nach 6 Monaten, müssen Sie zahlen 29€ * 6)

 

Monatskarten/Mitgliedschaften sind nicht übertragbar.

 

Bei Krankheit von mindestens 4 Wochen und Vorlage eines ärztlichen Attests oder Auslandsaufenthalt von mind. 4 Wochen können die Mitgliedschaften um diesen Zeitraum kostenfrei verlängert werden.

Dies ist frühzeitig anzuzeigen.

 

Für Unterrichtseinheiten, die ausfallen, wird möglichst Ersatz geboten, es besteht jedoch kein Anspruch seitens der Teilnehmer darauf.

Haftung:

 

Der Yogaunterricht wird nach bestem Wissen und Gewissen durchgeführt. Ob die Teilnahme an den Yogakursen mit der jeweiligen körperlichen und psychischen Verfassung vereinbar ist, hat jede/r Teilnehmer/in in eigener Verantwortung selbst zu entscheiden. Die vorherige Einbeziehung eines ärztlichen Rates wird empfohlen.

 

Der Yogaunterricht ersetzt keine Therapie und ist deshalb für Personen mit akuten und psychischen Störungen nicht geeignet.

 

Jede/r Teilnehmer/in versichert mit der Anmeldung, die Verantwortung für sein/ihr Tun selbst zu übernehmen.

 

Bitte setzen Sie die Kursleitung im eigenen Interesse über bestehende Krankheiten, Beschwerden oder eine Schwangerschaft in Kenntnis.

 

Es wird keine Haftung für Verletzungen und Schädigungen irgendwelcher Art übernommen.

 

Eine Haftung für Sach- und Wertgegenstände wird ebenfalls nicht übernommen.

 

Die Teilnahme und der Aufenthalt in unseren Räumen geschieht auf eigene Gefahr

© 2018 by Yoga Hub Berlin

  • Grey Facebook Icon
  • Grey YouTube Icon
  • Grey Instagram Icon